Share this video

Facebook:

 
Twitter:

 
Google:

 
LinkedIn:

 
Shortlink:

 
Embed code:

 

Die neusten videos

  • Bruchgefahr: Katze angelt auf zugefrorenem Teich
  • Luna Schweiger blutig gegen Wildtiere im Zirkus
  • Facebook: Wie der Datenvampir dich aussaugt
  • Happy Birthday: Ben Becker wird 50
  • Indien: Riesige Python taucht nahe Shopping-Mall auf

Music videos

Zoomin.TV Mobile

Browse with any mobile device to Zoomin.TV

Facebook

Twitter

Follow us on Twitter

Videos

  • Rafael Nadal wird Unterwäschemodel für Tommy Hilfiger
  • Tom Schilling: Karrierestart beim Krippenspiel
  • The Witcher 3: Das Highlight-Spiel 2015
  • Sarg-Tanz: So feiern Ghanaer auf einer Beerdigung
  • Geschichte schreiben: Der Jahresrückblick von Wikipedia
  • 'Bambolatorio': Das Puppen-Krankenhaus von Neapel
  • Calvin Harris protzt mit Sixpack für Armani
  • Madonna entschuldigt sich für Terrorismus-Bemerkung
  • Das Wetter in Deutschland am 19. Dezember 2014
  • Das Wetter in Europa am 19. Dezember 2014
  • Dreist: Ladendiebe täuschen Herzanfall vor
  • Italienischer Politiker verkauft Nacktbilder auf Ebay
  • Gérard Depardieu blamiert sich als Luxus-Russe
  • Weihnachts-Shopping: Promi-Frauen gehen einkaufen
  • Bämm! Der ultimative Punchball-Ninja-Kick
  • Bergleute arbeiten umsonst für 'Volksrepublik Donezk'
  • Neuer Look: Kendall Jenner macht auf androgyn
  • Top 3: Die teuersten Blockbuster-Filme des Jahres 2014
  • Popstar bei Puma: Rihanna wird Markenbotschafterin
  • Ende des Kalten Krieges: Obama spricht mit Kuba

Sexy Samba: Karneval in Rio hat begonnen

 

Sexy Tänzer und heiße Rhythmen: Mit dem traditionellen Umzug der Sambaschulen hat in der Nacht zum Montag auch in Brasilien der Höhepunkt der fünften Jahreszeit begonnen. Ein riesiges Feuerwerk, ohrenbetäubendem Getrommel, riesige Prunkwagen und spärlich bekleidete Tänzerinnen läuteten das alljährliche Spektakel in Rio de Janeiro ein.

Schon am Samstag trotzten knapp zwei Millionen Karnevalisten dem starken Regen und sangen und tanzten im Zentrum von Rio zu Sambaklängen. Am Sonntag dann sahen 70.000 Menschen im Sambodrom und Millionen Menschen an den Fernsehgeräten zu, wie die zwölf besten Sambaschulen der Stadt um den Titel „Champion des Karnevals“ kämpften. Der Gewinner wird allerdings erst am Mittwoch bekannt gegeben – dann finden die Paraden ihren Höhepunkt.

Während des Karnevals herrscht in der Millionenmetropole Rio der Ausnahemzustand – rund 50.000 Polizisten sorgen dort während der närrischen Tage für Sicherheit. Auch in anderen Teilen Brasiliens, einem Land mit 193 Millionen Einwohnern, steht in der Karnevalssaison für eine Woche das öffentliche Leben still.